Paketsortierung

Die Möglichkeiten des Internet haben Online-Bestellungen von Waren extrem einfach gemacht. Dies wiederum hat zu einem beständigen Anstieg des Paket- und Päckchenvolumens geführt. Deshalb werden effiziente Lösungen zum Sortieren dieser Pakete und für die Zustellung beim Kunden benötigt. Unsere Fachleute entwickeln anspruchsvolle Konzepte für komplette Paketsortierzentren und unterstützen Sie bei der Optimierung des Materialflusses durch Ihr Paketsortierzentrum mit Intralogistik-Lösungen.

Seit über vierzig Jahren haben unsere Ingenieure groß angelegte Projekte zur Beförderung, Sortierung, Verteilung und Lagerung von Warensendungen wie Pakete, Behälter oder Container verwirklicht. Unsere Mitarbeiter haben über Jahrzehnte und auf diversen Kontinenten unübertroffene Prozesskenntnisse in diesem Fachgebiet der Logistik erworben. Diese Erfahrung, kombiniert mit dem Einsatz hochmoderner Technologien und dynamischer Simulation sowie ökonomischen Modellen, garantiert Ihnen, dass unsere Lösungen auch in Zukunft praktikabel bleiben werden.

MPS – Multi Product Sorter

Der Multi Product Sorter ist zum Sortieren von kleinen Sendungen wie Postkarten und kleine Paketen ausgelegt. Er sortiert manuelle Post, automatisch nicht verarbeitbare Sendungen, Sendungsklassen mit wenig Aufkommen, die sich bisher nicht für die Automatisierung eigneten sowie Mischpost. Seine Vielseitigkeit ermöglicht eine effiziente automatisierte Sortierung und sichert Ihre Investition. Zuverlässige Quergurtsorter, die weltweit besten automatischen Zuführungen und bewährte Erkennungstechnologie sind die Kernsystemkomponenten. Die einfache und robuste Sortiererbasis ist eine Lösung, auf die Sie sich verlassen können.

Der Multi Product Sorter ermöglicht das Sortieren in mehrere Zielbehälter und lässt sich auf Ihre Abläufe und Raumanforderungen anpassen. Außerdem bietet er variable Betriebszeiten für das Sortieren verschiedener Sendungsklassen in verschiedene Behälter, und seine flexible Gestaltung spart Nutzfläche ein.



Visicon Singulator

Die Nachfrage nach schnellerer Zustellung, erhöhtes Volumen und saisonbedingte Spitzen beeinflusst den Durchsatz der Paket- und Briefsortieranlagen. Die Vereinzelung von Paketen in einem Durchgang ist ein für die Optimierung des Durchsatzes erforderlicher, wichtiger Prozess. Gegenwärtige Systeme beinhalten umfangreiche Systeme von Rollenförderern, Abwurfrinnen und Rückführungsanlagen, die alle wertvolle Nutzfläche in Anspruch nehmen und die Geräuschbildung erhöhen.

Ganz anders die Lösung von Siemens: Der Visicon Singulator verarbeitet den Materialdurchsatz intelligent, schonend und leise und benötigt dabei weniger als 1/4 der Nutzfläche herkömmlicher Systeme. Das System verarbeitet eingehende Paketströme kontinuierlich ohne Rückführung und übergibt die Pakete in Einzelreihe direkt auf Abnahmeförderer zum Scannen und Sortieren. Das System arbeitet mit Bildverarbeitung und einer speziellen Matrix von Gurtförderern, um Pakete zu vereinzeln und zum Sortieren auszurichten. Visicon überwacht und steuert die Förderergeschwindigkeit und die Orientierung jedes einzelnen Stückguts. Das System kann individuell an unterschiedliche Anlagen und Anwendungen angepasst werden.



Variobelt 2.0 Förderersystem

Das Förderersystem Variobelt 2.0 ist für die zuverlässige und gleichmäßige Bearbeitung von vereinzeltem und Massen-Materialstrom für eine große Produktauswahl ausgelegt. Das Modulsystem ist einfach zu bedienen und erfordert nur wenig Wartung. Länge und Neigung des Systems können Ihren spezifischen Anforderungen entsprechend angepasst werden.

Das System basiert auf einer robusten Fördererkonstruktion, in welcher gewöhnliche Bauteile eingesetzt werden, die hohe Verfügbarkeit bietet und leicht zu warten ist. Das System wurde so ausgelegt, dass es die Anforderungen aller Betriebsbereiche wie beispielsweise Eingang, Sortieren und Ausgang erfüllt und kann für vereinzelten Materialstrom oder Massentransportanwendungen konfiguriert werden. Zusätzlich zu den Transporteinheiten bietet die Variobelt-Lösung auch Umleiter und Streifengurtförderer. Andere Förderanlagen-Bauteile wie Waagen, Dimensionierungssysteme, Kurvenelemente, usw. können ohne Umstände in das Variobelt-System integriert werden.

Schuhsorter Variosort SHC50

Hochleistungs-Linearsorter hatten bislang den Ruf, laut und wartungsintensiv zu sein. Deshalb bietet Siemens einen Schuhsorter an, der bei einem wettbewerbsfähigen Preis schnell, leise und zuverlässig ist.

Der Schuhsorter SHC50 kann eine große Bandbreite von Produkten sortieren und erreicht dabei eine hohe Durchsatzrate. Er bietet dem Anwender alle für die Erfüllung der Sortieranforderungen notwendigen Merkmale. Das Sorterdesign stützt sich auf über zehnjährige, grundlegende Erfahrung und zeichnet sich durch unkomplizierte, mechanische Gestaltung, den Einsatz zahlreicher Standardbauteile, zukunftssichere Industrienorm-Kommunikation und Steuerungssysteme sowie durch Flexibilität zur Anpassung an verschiedene Systemkonzepte aus.

Der Siemens Schuhsorter bietet zusätzliche Vorteile wie kurze Beschaffungs- und Installationszeiten, weltweit erhältliche Ersatzteile und Kundendienstleistungen. Der SHC50 ist ein Kandidat für eine langfristige Investition, gesichert durch ein Top-50-Unternehmen.



EXB120 – Quergurtsorter Variosort

Der elektrische Quergurtsorter EXB120 ist robust, zuverlässig und preislich wettbewerbsfähig. Er bietet dem Anwender alle für die Erfüllung der Sortieranforderungen notwendigen Merkmale.

Das Sorterdesign stützt sich auf über zwanzigjährige, grundlegende Erfahrung und zeichnet sich durch unkomplizierte, mechanische Gestaltung, den Einsatz zahlreicher Standardbauteile, zukunftssichere Industrienorm-Kommunikation und Steuerungssysteme sowie durch Flexibilität zur Anpassung an verschiedene Systemkonzepte aus. Außerdem bietet er zusätzliche Vorteile wie kurze Beschaffungs- und Installationszeiten, weltweit erhältliche Ersatzteile und Kundendienstleistungen. Insgesamt betrachtet, ist der Variosort EXB120 ein Kandidat für eine langfristige Investition, gesichert durch ein Top-50-Unternehmen.