Betriebsleittechnik

Um den Anforderungen des steigenden Transportbedarfs der Zukunft gerecht zu werden, müssen Betriebsabläufe intelligent vernetzt und damit noch effizienter gestaltet werden. Integrierte Betriebsleitsysteme vereinen rundum alle Funktionen von Bahn- und Fahrgastinformationssystemen. Mit komfortablen Bedienoberflächen sowie Automatisierung der Planung und Steuerung ermöglichen sie die optimale Disposition und Führung des Betriebes auf Strecken und in Bahnhöfen. In der Bahnautomatisierung wird diese Aufgabe durch Leitssysteme übernommen.

Controlguide Iltis TMS – Betriebsleitsystem

Iltis TMS ist die intelligente Lösung für das effiziente Management des Schienenverkehrs. Mit einem einzigen System ist es möglich, die gesamte Schieneninfrastruktur zentral und flexibel zu betreiben. Iltis TMS lässt sich einfach und nahtlos in bestehende Systeme integrieren. Erweiterungen und Anpassungen sind durch die flexible Architektur von Iltis TMS leicht möglich


Controlguide® Vicos® S&D – Diagnosesystem

Wenn es um den Betrieb von Bahnanlagen geht, sind Sicherheit und Verfügbarkeit die beiden höchsten Güter. Bei der Aufrechterhaltung der Verfügbarkeit spielen effiziente Diagnosesysteme eine Schlüsselrolle.

Es geht jedoch nicht nur um eine möglichst zielgerichtete, rasche Behebung von Störungen. Die modernen Diagnosesysteme von Siemens sind weit mehr als Störmeldeeinrichtungen. Die permanente Auswertung von relevanten Parametern ermöglicht die Einschätzung des aktuellen Verfügbarkeitszustands der überwachten Systeme. Damit erfolgt ein Wandel von der korrektiven Instandsetzung zur präventiven Wartung und von der turnusmässigen zur beanspruchungsorientierten Wartung.

Die Zielsetzungen sind:

  • Vermeidung von Störungen

  • Verringerung der Ausfallzeit bei eingetretenen Störungen

  • Verringerung der Life Cycle Costs


Druckschriften