Tools

Siemens Schweiz AGSiemens Schweiz AG

Site ExplorerSite Explorer
Close site explorer

18 Vectron-Lokomotiven bestellt

Montag, 13. Februar 2017

Nach BLS Cargo und railCare hat sich auch die SBB Cargo International für Siemens entschieden. Somit ist das der dritte Schweizer Vectron-Auftrag.


Die 18 Mehrsystem-Lokomotiven des Typs Vectron sind für den grenzüberschreitenden Verkehr auf dem Korridor Deutschland, Österreich, Schweiz und nach Italien vorgesehen.

Zusätzlich zu den nationalen Zugsicherungssystemen werden alle Lokomotiven mit dem europäischen Zugsicherungssystem ETCS ausgestattet. Die Loks verfügen über eine maximale Leistung von 6400 KW und eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h. LokRoll verleast die Lokomotiven für 15 Jahre an das Schweizer Gütertransportunternehmen SBB Cargo International. Die Lieferung der Fahrzeuge erfolgt ab Dezember 2017.

«Mit den jetzt georderten Lokomotiven erweitern wir unser Leistungsspektrum im Schienengüterverkehr und vernetzen noch effizienter die europäische Industrie», sagt Michail Stahlhut, CEO der SBB Cargo International AG.


Benno Estermann 

 benno.estermann@siemens.com