Related
Info
close
Digital Factory &Process Industries and Drives

Digital Factory &
Process Industries and Drives

Siemens DF/PD verfügt über ein umfassendes Portfolio an Produkten, Systemen und Lösungen für die Fertigungs- und die Prozessautomatisierung sowie die Antriebstechnik. Ergänzt wird dieses Spektrum mit innovativen und auf unsere Kunden zugeschnittenen Dienstleistungen über den gesamten Lebenszyklus einer Maschine oder Anlage hinweg.



Neu im Siemens You Tube Kanal von DF/PD Schweiz: "Auf Digitalisierung gesetzt und gewonnen"

Vor fünf Jahren gründeten Michael und Marc Grabher ihr Start-up. Ihr ambitioniertes Ziel: Mit in der Schweiz entwickelten und produzierten Abfüllanlagen im internationalen Wettbewerb bestehen. Dafür setzten sie auf eine kluge Digitalisierungs- und Automatisierungsstrategie – mit Erfolg: Swiss Can Machinery schwang sich innerhalb kurzer Zeit zum international führenden Anlagenbauer auf. Die Erfolgsgeschichte von Swiss Can Machinery in zwei Minuten:

Aktuell im Siemens You Tube Kanal von DF/PD Schweiz: "Ikone unter Strom"

Die Rhätische Bahn der Schweiz optimiert Wartung und Betrieb ihres Bahnstromnetzes mit einer integrierten Lösung mit Simatic Automatisierungstechnik. So können jetzt die Weichen für die Zukunft des Wahrzeichens gestellt werden.

Alle DF/PD Videos aus der Schweiz auf dem Siemens YouTube Kanal

Sie finden zahlreiche interessante Applikationen und Geschichten von unseren Kunden in aller Welt.


Aus Zukunft wurde Gegenwart – das war die SINDEX 2018

An der SINDEX 2018 in Bern versammelte sich vom 28. bis 30. August einmal mehr das Who-is-Who der Technologiebranche. Rund 400 Aussteller präsentierten diverse Neuheiten und boten wichtige Einblicke in die Trends von Morgen. Unter dem Leitmotto «Digital Enterprise – creating value» führte Siemens die rund 13'000 Messebesucher durch ihren Stand und zeigte mit der «Digital Enterprise Suite», welchen Mehrwert Unternehmen durch das umfassende Portfolio für die Digitalisierung in der Industrie von Siemens bereits heute in der Gegenwart erhalten können.

Die nächste SINDEX findet vom 1. bis 3. September 2020 in Bern statt.


Geben Sie uns Ihr JA-Wort

Die Digitalisierung führt immer wieder zu Veränderungen und fordert gerade auch in Geschäftsbeziehungen hin und wieder kleine Anpassungen. So nimmt nun auch die Gesetzgebung der EU Einfluss auf unsere digitale Zusammenarbeit.
Damit Sie von uns auch künftig regelmässig Einladungen zu unseren Veranstaltungen und Mailings zu neuesten Trends, Entwicklungen und Innovationen erhalten, sind wir darauf angewiesen, das JA-Wort von Ihnen zu erhalten. Füllen Sie online Ihr Kontaktformular inklusive der gewünschten Themenfelder aus. Nach Absenden des Formulars erhalten Sie ein E-Mail, um Ihre Angaben erneut zu bestätigen. Diese Einwilligung ist notwendig, kann aber bei Bedarf jederzeit widerrufen werden. Wir würden uns freuen, unsere Partnerschaft erfolgreich in das digitale Zeitalter zu führen. Danke für Ihr Vertrauen.


Übertragung des Geschäftsbereiches «Mechanical Drives» auf die Flender GmbH

Per 1. August 2018 wird der Geschäftsbereich «Mechanical Drives» (MD) der  Siemens Schweiz AG, einschliesslich zugehöriger Serviceeinheiten, in die Flender GmbH überführt. Die MD bietet ein breites Portfolio im Bereich Getriebe, Kupplungen und Service. Es sind ausschliesslich die genannten Produkte (Flender Getriebe und Flender Kupplungen) von Massnahmen betroffen. Für sämtliche weiteren Produkte der Siemens Divisionen Digital Factory und Process Industries & Drives gibt es keine Veränderungen.

Ziel dieser Massnahme ist, mehr unternehmerische Gestaltungsfreiheit, eine höhere Flexibilität, sowie mehr Eigenständigkeit zur langfristigen Sicherung und Stärkung der Wettbewerbsposition der MD zu erhalten. Im Rahmen dieses Transfers wird die Siemens Schweiz AG das von ihr betriebene MD-Geschäft an die Flender GmbH mit Sitz in Bocholt, eine 100 %ige Tochtergesellschaft der Siemens AG, übertragen.

Die Umstellung wird zum 1. August 2018 abgeschlossen sein und wir bitten Sie, ab diesem Zeitpunkt Ihre Bestellungen direkt bei der Flender GmbH zu platzieren. Für alle Themen aus dem Tagesgeschäft und weitere Auskünfte stehen selbstverständlich die bekannten Ansprechpartner von Siemens Schweiz AG weiterhin zur Verfügung.

Um Sie weiterhin zuverlässig und kompetent betreuen zu können, sind untenstehend die Ansprechpartner und Kommunikationswege im Detail aufgelistet.

Anfragen/Fachberatung
assistance-industry.ch@siemens.com
0848 822 844

Ansprechpartner
Hanspeter Rohrer (hanspeter.rohrer@siemens.com)
Peter Häfliger (peter.p.haefliger@siemens.com)

Ab 1.8.2018
Bestellungen schriftlich:
internationalsales@flender.com

Bestellungen ERP:
nach Rücksprache


Die Digitalisierung bringt neue Jobs mit spannenden Perspektiven

Die Digitalisierung verändert nicht nur unser Leben, sondern auch den Berufsalltag. Neue Jobs entstehen, die Persönlichkeiten mit technischem Background, unternehmerischem Denken und Handeln sowie visionären Ideen ansprechen.
Sie suchen nach einer Aufgabe, bei der Sie einen echten Unterschied machen können? Besuchen Sie unsere neugestaltete Karriereseite. Hier erfahren Sie mehr über uns und finden spannende Jobprofile.


Kundenpreise im Produkt- und Systemgeschäft von DF/PD

Die Preise basieren auf einem Kalkulationskurs (Devisenverkaufskurs) von EUR 1.0 = CHF 1.15.
Der Kalkulationskurs ist bis auf weiteres gültig.
Bei einer Währungsabweichung von mehr als
CHF +/- 0.02 am Tag der Lieferung, wird der offizielle Devisenverkaufskurs zur Verrechnung angewandt.


Siemens Industry Apps

Sichere und effektive Nutzung Ihrer mobilen Geräte in industrieller Umgebung


You are changing from the tablet to the classic version. Do you want to proceed?