Bahnautomatisierung

Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Komfort entscheiden heute mehr denn je über die Attraktivität moderner Bahnen im Fernverkehr – und damit auch über ihren wirtschaftlichen Erfolg. Kriterien, die eine optimale Streckennutzung und somit die Bahnautomatisierung zum zentralen Thema machen. Haben Sie gewusst, dass Siemens Mobility Ihre Anlage "unter dem rollenden Rad" in Betrieb nehmen kann? Der Bahnbetrieb läuft dabei zuverlässig weiter: zur Zufriedenheit Ihrer Fahrgäste und für eine hohe Wirtschaftlichkeit Ihres Systems. Dank ihrer Energieeffizienz schonen die umweltfreundlichen Lösungen von Siemens zusätzlich die Natur und verbessern nachhaltig die Lebensqualität: So sorgt „grüne“ Bahnautomatisierung für einen sicheren Schienenverkehr – heute und in Zukunft.

Alles für Ihre Bahn

Die Produkte der Bahnautomation gewährleisten einen reibungslosen Bahnbetrieb und leisten einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit und Wirtschaftlichkeit des gesamten Schienenverkehrs. Umfangreiche Funktionalität und hohe Verfügbarkeit steigern die Effizienz des Bahnnetzes und verbessern die Pünktlichkeit der Züge.

Siemens Systemgrafik Bahnautomatisierung

Klicken Sie auf das Bild, um eine grössere Ansicht obiger Systemgrafik mit der Beschreibung aller bahnrelevanten Systeme zu erhalten


Betriebsleittechnik

Mit Betriebsleitsystemen wird der Betrieb von Bahnen von zentraler Stelle aus überwacht und gesteuert. Komfortable Bedienoberflächen und integrierte Automatisierungsfunktionen ermöglichen die optimale Disposition und effiziente Führung des Betriebes auf Strecken und in Bahnhöfen.


Bahnübergangstechnik

Sicherheit an Bahnübergängen ist unabdingbar. Die von Siemens errichteten Bahnübergangs-Sicherungsanlagen entsprechen dem neuesten Stand der Technik und arbeiten sicher und zuverlässig, wie die weltweit eingesetzten Siemens-Anlagen im Bereich der Bahnübergangstechnik demonstrieren.


Signaltechnik-Komponenten

Die ausführenden Geräte und Systeme in signaltechnischen Anlagen und Bahnautomatisierungslösungen wie Weichenstellsysteme und Signale sind entscheidend für die Verfügbarkeit der gesamten Bahnanlage. Siemens bietet bewährte Qualität und innovative, umweltfreundliche Lösungen für höchste Verfügbarkeit, effizienten Bahnbetrieb und Wirtschaftlichkeit.



Stellwerke

Stellwerke sorgen für die Sicherheit des Eisenbahnbetriebs. Sie überwachen und steuern die Zugbewegungen auf den Strecken entsprechend der bahnbetrieblichen Abhängigkeiten. Komplett vormontierte und getestete Stellwerke in modularer Containerbauweise reduzieren den Montage- und Inbetriebsetzungsaufwand entscheidend und tragen so zur Reduzierung der Investitionskosten bei.


Zugbeeinflussung

Automatische Zugbeeinflussungssysteme überwachen kontinuierlich und signaltechnisch sicher alle Bewegungen der Fahrzeuge. Im Zugbetrieb mit Triebfahrzeugführer unterstützt das Zugbeeinflussungssystem diesen mit sicherheitsrelevanten und betrieblichen Funktionen. Im fahrerlosen Betrieb ersetzt das Zugbeeinflussungssystem den Triebfahrzeugführer für maximale Effizienz.