Schweizer Referenzprojekte «Kundenfokus»

 

Salatschleuder

Dank einem Maschinenkonstrukteur und einem erfinderischen Salatanbauer könnten in der Packung faulende Salate bald der Vergangenheit angehören. Möglich macht dies eine Wasch- und Schleuderanlage für Salate. Während früher vier Personen mit dem Waschen der Salate beschäftigt waren, erledigt dies heute ein Arbeiter. Die Anlage wäscht pro Stunde 450 Kisten Salat. Siemens hat dieses erfolgsversprechende Projekt mit Pioniergeist tatkräftig unterstützt.


SFS Heerbrugg

Bei SFS in Heerbrugg, einem Hersteller von Präzisionskomponenten und mechanischen Befestigungssystemen, installierte Siemens eine massgeschneiderte Lösung. In den Produktionshallen der SFS entstehen Ölnebel und Öldämpfe. Deren Konzentration in der Luft kann jedoch nicht vorausgesagt werden. Die Lüftung musste daher rund um die Uhr auf Hochtouren laufen, was zu einem sehr hohen Energieverbrauch führte.

Auf Wunsch des Kunden zweckentfremdete Siemens die Ansaugrauchmelder, welche bereits im Einsatz waren. Ziel war es, dass die Melder die Konzentration des Ölnebels in der Luft erkennen und als Folge die Lüftung entweder hoch- oder herunterfahren. Mit dem neuen System können rund 30 % Energie eingespart werden.


Service bei Healthcare

Und auch bei Healthcare stehen die Kunden im Vordergrund. Siemens bietet eine umfangreiche Auswahl an professionellen Serviceleistungen, die unseren Kunden zu Erstklassigkeit verhilft und gleichzeitig Ausgaben einspart. Unser Service umfasst unter anderem die Installation neuer Systeme, die vorbeugende Wartung von Geräten, die schnelle Instandsetzung und Fehlerbehebung sowie die Betreuung des medizinischen Equipments während des gesamten Lebenszyklus.