Neuer Universaldimmer von Siemens

Dienstag, 16. August 2016

Mit einem neuen Universaldimmer erweitert Siemens das Gamma-KNX-Sortiment um einen leistungsfähigen KNX-Dimmer, der neben anderen dimmbaren Leuchtmitteln insbesondere auch dimmbare LED-Retrofit-Lampen ansteuern kann.


Dimmbare LEDs können Bereiche eines Gebäudes mit unterschiedlicher Helligkeit beleuchten. Über die Szenensteuerung des neuen Universaldimmers von Siemens lassen sich Helligkeitsniveaus für verschiedene Situationen speichern und bei Bedarf abrufen. Der Universaldimmer dimmt 230V LED nach Angaben des Lampenherstellers. Die Kommunikation über den KNX-Standard, der alle Komponenten der Gebäudesystemtechnik vernetzt, eröffnet dabei zusätzliche Anwendungsbereiche für dimmbare Leuchtmittel. Der neue Universaldimmer eignet sich insbesondere für den gehobenen Wohnungsbau, Hotelzimmer und repräsentative Räume in Zweckbauten, aber auch im Einzelhandel zur Präsentation von Produkten.