Energie-Effizienzmanagement im Unternehmen: Melden Sie sich an!

Dienstag, 24. Mai 2016

Am 15. Juni 2016 findet der Kurs „Energieeffizienz-Management im Unternehmen“ in der Umwelt Arena Spreitenbach statt. Der vom Energie-Cluster organisierte und von Siemens unterstützte Event bietet Know-how für Infrastrukturverantwortliche, Betriebsleiter sowie Planer und Energieberater in Industrie und Gewerbe.


Der Event richtet sich unter anderem an Energieverantwortliche in Unternehmen und Organisationen, Betriebsleiter sowie Facility Manager und befasst sich mit Massnahmen rund um das Thema Energieeffizienz. Denn niemand bestreitet es: Energie ist der Antrieb unserer Wirtschaft. Sie ist verantwortlich für Einkünfte und Kosten. Und sie schafft Abhängigkeiten. Siemens ist Partner der Veranstaltung und gibt Einblicke in anschauliche Fallbeispiele.

Kursinhalte
Ein wirkungsvolles Energieeffizienz-Management betrifft sowohl die Infrastruktur als auch die Arbeitsabläufe (Prozesse). Schwerpunkte müssen in Abhängigkeit von der Unternehmensart gesetzt werden, auch bisher getroffene Massnahmen sind zu berücksichtigen. Der Kurs stellt eine Checkliste zur Verfügung, die sich an der Norm ISO50001 orientiert. Anhand von ihr werden die Schritte für ein griffiges, umfassendes Energiemanagement-System durchgearbeitet. Ausgewiesene Experten aus Industrie, Verwaltung und Verbänden zeigen Praxisbeispiele und stellen gängige Tools vor. Möglichkeiten durch die Universalzielvereinbarungen (UVZ), die gesetzlichen Vorgaben und mögliche Förderinstrumente kommen ausführlich zur Sprache. Abschliessend berichten die Swiss Competence Centers for Energy Research (SCCER) über aktuelle Forschungsprojekte, welche die Energieeffizienz sowohl der Infrastruktur als auch der Prozesse optimieren.

Melden Sie sich noch heute an!