Siemens an der Sicherheit 2015

Dienstag, 10. November 2015

Sicherheit in den unterschiedlichsten Bereichen gehört mehr denn je zu den wichtigsten Aspekten in unserer Gesellschaft. An der 20. Fachmesse für Sicherheit in Zürich erhalten Sie Einblick in traditionellen Safety- und Security-Disziplinen und in die Welt des Energiemanagements.


Die 20. Auflage der Schweizer Fachmesse für «Fire, Safety & Security» vom 11. bis 13. November an der Messe Zürich bietet mit über 150 Ausstellern ein umfassendes Bild über die Produkte-  und Dienstleistungspalette der Branche. Neben der Ausstellung findet zudem eine Sonderschau zum Thema «Risikomanagement von Naturgefahren» und ein Fachkongress rund um neue Risiken und damit verbundene Sicherheitsmassnahmen statt.

Siemens wird auch dieses Jahr an der Fachmesse vertreten sein. Ein besonderes Augenmerk gilt der Gebäudemanagementplattform Desigo CC von Siemens. Denn erstmals sind Safety-, Security- und Comfort-Themen zu einer gesamtheitlichen Lösung zusammengeführt. Nebst weiteren Sicherheitsthemen wie Videoüberwachung, Evakuation und Intrusion zeigt Siemens live vor Ort, wie ein Rauchansaugsystem bereits bei minimalster Rauchentwicklung detektiert und eine Trockenlöschung auslöst. Zudem werden Energiemanagementsysteme im Sicherheitsbereich präsentiert.



Fabienne  Schuhmacher 

 fabienne.schumacher@siemens.com