Siemens ist Sponsor der Energie-Apéros 2014

Montag, 16. Dezember 2013

Der Verein energie-cluster.ch organisiert Anfangs 2014 wieder 15 Energie-Apéros in den Kantonen Bern, Solothurn und Wallis. Aufgezeigt werden aktuelle Entwicklungen der Energiestrategie sowie neue Technologien und Methoden bei Neubau und Sanierungen von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Siemens ist bei zwei dieser Apéros Sponsor.



Der Verein energie-cluster.ch wurde im Januar 2004 mit grosser Beteiligung von Unternehmen, Schulen und öffentlicher Hand in Olten gegründet und zählt zurzeit rund 550 Mitglieder. Der Verein hat zum Ziel durch mehr Innovationen, Energieeffizienz und erneuerbare Energien mehr Wertschöpfung und Arbeitsplätze zu schaffen. Deshalb organisiert der energie-cluster.ch übers ganze Jahr diverse Veranstaltungen, die aktuelle Themen im Rahmen der Energiestrategie sowie zukünftige Entwicklungen ansprechen.

Referate zu innovativer Gebäudetechnik und Stromeffizienz
Siemens unterstützt die Apéros, wobei Christoph Glockengiesser, Verkaufsleiter Energie, zu den Themen „mit innovativer Gebäudetechnik zu Energieeffizienz und Komfort“ und „Stromeffizienz für Industrie, Dienstleistungen und Gewerbe“ Referate hält. Die Gratisveranstaltungen finden jeweils von 17.00 bis ca. 20.00 Uhr statt und stellen für die Besucher – nebst den neuen Informationen aus der Energiebranche – eine ideale Networking-Plattform dar.