Erhöhen Sie Ihre Sicherheit

Brandschutz rettet Leben und schützt Ihre Sachwerte und Existenz. Die Investition in den Brandschutz darf deshalb keine einmalige Angelegenheit bleiben, sondern sollte mit den
Veränderungen rund um Ihr Gebäude Schritt halten. Seit dem 1. Januar 2015 gelten neue Brandschutzvorschriften und Richt­linien. Diese schreiben eine Beurteilung nach 15 Jahren und
integrale Tests vor. Dadurch können Schwachstellen aufgedeckt
und behoben werden – wir unterstützen Sie dabei.

Beurteilung der Brandmeldeanlagen nach 15 Jahren

Bei der obligatorischen Beurteilung Ihrer Brandmeldeanlage nach 15 Betriebsjahren wird sichergestellt, dass…

… die konzeptionelle Auslegung ihrer Anlage dem Stand der heute geltenden Richtlinien entspricht.

… die technische Verfügbarkeit der Brandmeldeanlage jederzeit gewährleistet ist.

… der Schutz an Nutzungsänderungen und baulichen Veränderungen angepasst wird.

Wir führen für Sie die Beurteilung selbstständig durch und dokumentieren alle Resultate. Ausserdem übernehmen wir die administrativen Tätigkeiten im Zusammenhang mit der kontrollierenden Brandschutzbehörde.

Integrale Tests in regelmässigen Abständen

Durch die Erfüllung dieser Vorschriften haben Sie die Gewissheit, dass…

… Ihre sicherheitstechnischen Anlagen umfassend geprüft werden.

… Schwachstellen erkannt und korrigiert werden.

… Ihre Sicherheitsanlage dem Stand der Technik entspricht.

… Sie geltende Richtlinien einhalten.

Der integrale Test ist eine system- und anlagenübergreifende Funktionskontrolle. Auf der Basis Ihres Brandschutzkonzepts,
des Zonenplans und der Brandfallsteuerungsmatrix führen wir einen Test durch.
Sie stellen durch die obligatorische und regelmässige Durchführung sicher, dass im Brandfall unter anderem…

… Personenaufzüge in die vorgesehene Position gebracht werden.

… Brandschutzabschlüsse geschlossen werden.

… Rauch- und Wärmeabzugsanlagen angesteuert werden.

… haustechnische Anlagen ausser Betrieb gesetzt werden.

Wir organisieren für Sie alle für den integralen Test nötigen Unternehmer und erstellen die geforderten Dokumente. Das Drehbuch des Tests wie auch die Resultate werden transparent und richtlinienkonform ausgewiesen.