Kühlung nach Bedarf

Die eigenen vier Wände kühlen undgleichzeitig Energie sparen: Überlassen Sie die Steuerung Ihres Klimagerätes Synco living. Je nach Aussentemperatur und Ihren persönlichen Komfortansprüchen übermittelt die Wohnungszentrale dem Klimagerät die Kühlfreigabe.

Einbindung via Kühl-Freigabekontakt

Zur Vergrösserung Bild anklicken

Pro Raum kann ein Freigabekontakt zur Aktivierung eines Klimageräts zugeordnet werden. Mit der Fernbedienung des Klimageräts kann dieses ferngesteuert werden. Die Raumtemperaturregelung wird autonom vom Klimagerät übernommen.

Ausstattung:

  • Wohnungszentrale QAX903-9, QAX913-9

  • Heizkreisregler RRV912 (6) oder Heizkreisregler RRV918 (7)

  • Multicontroller RRV934 (19)

  • Meteofühler (optional) QAC910 (14)

  • Fensterlüftungsfunktion (optional) AP260 (16)


Mehr Informationen:
Synco living Anwendungen

Einbindung über RDF-Raumthermostat

Zur Vergrösserung Bild anklicken

Pro Raum kann ein Relaiskontakt zur Kühlfreigabe genutzt werden, der über den D1-Eingang der meisten RDF-Raumthermostate das Klimagerät übersteuert. Die Raumtemperaturregelung wird autonom vom RDF-Raumthermostate übernommen.

Ausstattung:

  • Wohnungszentrale QAX903-9, QAX913-9

  • Raumtemperaturregler RDF (25)

  • Heizkreisregler RRV912 (6) oder Heizkreisregler RRV918 (7)

  • Meteofühler (optional) QAC910 (14)

  • Fensterlüftungsfunktion (optional) AP260 (16)


Mehr Informationen:
Synco living Anwendungen